Anmelden

Anmelden

Benutzername
Passwort
angemeldet bleiben

SchiLf der Steuergruppe GQM  12.-13.04. 2012

Die Steuergruppe GQM der BbS Burgenlandkreis führte vom 12. bis 13. April 2012 ihre diesjährige schulinterne Fortbildung im Tagungshotel „Schöne Aussicht“ in Bad Kösen durch.

Nach einem straffen Arbeitsprogramm wurden die aktuellen Schwerpunkte der Meilensteinplanung in den Pilotgruppen einen guten Schritt vorangebracht und in der Steuergruppe beraten und koordiniert.

Eine gute Gelegenheit, unsere Vorstellungen und Aktivitäten auch mit unserer Schulentwicklungsberaterin vom LISA, Frau Buchheim, zu diskutieren und abzustimmen.

So konnten verbindliche Ergebnisse, Festlegungen und wertvolle Impulse in Sachen Eltern- und Ausbilderfeedback, kollegiales Feedback, Personalentwicklung, fachübergreifende Zusammenarbeit, Aufbau eines Mentoriats und Arbeit am Schulprogramm auf den Weg gebracht werden.

Frau Rauchfuss, SEIS-Koordinatorin im Land Sachsen Anhalt, vermittelte der Steuergruppe darüber hinaus Einblicke in die Arbeit mit SEIS, als ein effektives Instrument zur künftigen Realisierung von Evaluations- und Feedbackaufgaben.

Bei einer geselligen Weinrunde am Abend kam auch der erholsame Ausgleich nicht zu kurz.

Die Ergebnisse der Veranstaltung belegen, dass die Möglichkeit einer straffen ungestörten Arbeit außerhalb des alltäglichen Schulbetriebes an ein bis zwei durchgängigen Tagen höchst effektiv und nutzbringend ist und einmal im Jahr durchaus zu einem festen Termin in der Steuergruppenarbeit werden sollte.   

I. Ritzmann