Anmelden

Anmelden

Benutzername
Passwort
angemeldet bleiben

„Garnieren und Verzieren“

Das war am 17.03.2017 das Unterrichtsmotto der angehenden Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk.

Im Rahmen des Lernfeldes 2.4 „Waren verkaufsfördernd präsentieren“ wurden daher zunächst verschiedene Obst-und Gemüsesorten gefertigt. Anschließend stellten die Auszubildenden kleine Schnittchen und Canapes her und garnierten diese ansprechend.

Diese Übungen sind vor allem förderlich für den Verkauf in der Bäckerei, denn das Auge isst ja bekanntlich mit.

C. Sorge (Fachlehrerin)

IMG_4815.JPG IMG_4818.JPG IMG_4821.JPG IMG_4823.JPG IMG_4826.JPG

Kommentare  

#1 Robst, Heiderose 2017-03-29 17:52
Es macht sehr viel Freude Frau Sorge auch im Unterricht mal "über die Schulter" zu schauen und an dieser Stelle mal ein recht herzliches Dankeschön für die vielen gelungenen prktischen Übungen während der Ausbildung der Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk. Sind sie doch nicht nur praxisorientierte Kreativübungen, sondern auch nützliche Vorbereitungen der Auzubis für ihre praktischen Prüfungen. Auch unsere Ausbildungsbetriebe wissen das zu schätzen.
Vielen Dank. H. Robst (Bereichsleiterin)