Anmelden

Anmelden

Benutzername
Passwort
angemeldet bleiben

Unterrichtstag in Naumburg

Mit Schülerinnen und Schülern der  11. und 12. Klassen des Fachgymnasiums besuchten wir die Wanderausstellung „erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus“ in Naumburg.

Nach einer kurzen Einführung in die Thematik der Ausstellung arbeiteten die Schülerinnen und Schüler in Gruppen. Aufgabe jeder Gruppe war, die Inhalte eines Kapitels in einem Exzerpt als Handout zusammenfassen. Für Problemstellungen der Humangenetik und Fragestellungen nach dem Wert und der Würde des Menschenlebens war eine überfachliche Perspektive notwendig.

Alexander Grube (Fachlehrer Biologie und Evangelische Religion)

Silke Menzel (Fachlehrerin Ethik)

Nmb_I.JPG Nmb_II.JPG Nmb_III.JPG Nmb_IV.JPG Nmb_V.JPG