Montags ist Schlachttag,

so auch in der Geiseltaler Hoffleischerei in Langeneichstädt. Fleischermeister Schreiber hatte an diesem Montag tatkräftige Unterstützung. Wir, die Fleischerauszubildenden des 2.Lehrjahres, durften an der Schlachtung von 8 Schweinen und 14 Kamerun – Schafen teilnehmen.

Da viele Ausbildungsbetriebe nicht mehr selber schlachten, war dieser Tag für viele Azubis ein Erlebnis. Die Tiere kommen von umliegenden Bauern oder Agrargenossenschaften.

Einige Schweine verarbeitet die Fleischerei selber zu Wurst, die man im angeschlossenen Hoffladen kaufen kann.

Im nächsten Jahr dürfen die Azubis auch an der Schlachtung von Rindern teilnehmen.

Vielen Dank an Fleischermeister Schreiber und sein Team.

Angrick

IMG_20190218_065352.jpg IMG_20190218_070355.jpg IMG_20190218_070606.jpg IMG_20190218_094622.jpg IMG_20190218_111535.jpg IMG_20190218_114757.jpg IMG_20190218_115621.jpg IMG_20190218_142716.jpg IMG_20190218_142725.jpg IMG_20190218_143542.jpg

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok


Bitte eingeben: