Hopfen und Malz, Gott erhalt's

Dieses altdeutsche Sprichwort setzt gewissermaßen den Rahmen um die Exkursion der Klasse HF 17, am 15. März 2019. Zuerst ging es in die Braustube des Traditionslokals Ratskeller Naumburg.

Sehr anschaulich erklärte hier der Braumeister Herr Beuckmann, aus welchen Zutaten das süffige Ratskellerbier hergestellt wird. Klar, dass man sich auch hier an das Deutsche Reinheitsgebot für Bier von 1516 hält. Es konnte geschnuppert und gekostet werden, hier wurde im Unterricht theoretisch Betrachtetes mit Leben erfüllt.

Anschließend ging es in den Naumburger Dom, der seit Juli 2018 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Dass dieser Dom diesen Titel verdient hat, davon konnte sich die ganze Klasse staunend überzeugen.

Klasse HF 17

20190315_100630.jpg 20190315_100636.jpg 20190315_100653.jpg 20190315_105645.jpg 20190315_105649.jpg 20190315_110617.jpg 20190315_110641.jpg 20190315_112226.jpg 20190315_112326.jpg 20190315_112337.jpg 20190315_120850.jpg 20190315_123252.jpg 20190315_124311.jpg 20190315_124604.jpg

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok


Bitte eingeben: