Berufsberatung einmal anders

19 000 Studiengänge und Ausbildungsberufe- wer die Wahl hat, hat die Qual? Um für möglichst jeden Schüler schon frühzeitig die richtige Richtung entsprechend seiner Neigungen und Wünsche zu ermitteln, fand am 12.03.2019 für die 11. Klassen des Beruflichen Gymnasiums eine etwas andere Schulsprechstunde der Agentur für Arbeit statt. Frau Hollburg, unsere Berufsberaterin für akademische Berufe, und Herr Volkmann brachten für jeden Teilnehmenden ein Tablet mit, um im Selbsterkundungstool der Agentur verschiedene Tests zu absolvieren.

Mit BIZ Mobil hatten die zukünftigen Abiturienten einmal eine andere und gelungene Möglichkeit, auf die spannende Frage ihrer beruflichen Zukunft eine erste Antwort zu erhalten. Ein großes Dankeschön an Frau Hollburg und Herrn Volkmann.

E. Schubert

Beratungslehrer Berufsberatung Berufliches Gymnasium

BIZ1.jpg BIZ2.jpg

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok


Bitte eingeben: