Was ist Mode? Was ist Stil bzw. eine Stilepoche? Was sind Trends bzw. Trendsetter?  Was ist Zeitgeist? Was ist Kultur bzw. Kulturen? 

Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen sich auch in diesem Schuljahr die Friseure des dritten Lehrjahres im LF13 „Komplexe Friseurdienstleistungen“, denn „Nur frisieren war gestern“.

Die nächste Motto-Party steht an oder eine Kundin nimmt am Stadtfestumzug teil und benötigt eine Frisur aus der Barockzeit oder aktuelle Trends sollen umgesetzt werden, welche ihre Inspiration in anderen Kulturen finden. 

Diesbezüglich ging eine Vortragsreihe der angehenden Friseurinnen der FR16 in dieser Woche zu Ende und es gab viel Wissenswertes zu den verschiedensten Kulturen (Indien, Thailand Großbritannien, Russland, Albanien, Afrika und die Türkei) zu hören und zu sehen. Inhalte der Vorträge waren u.a. die Geschichte und Geografie des Landes sowie schwerpunktmäßig natürlich die Mode in Bezug auf Frisuren, Kleidung und Körperpflege im pflegenden und dekorativen Bereich. 

C.Sorge

IMG_6135.jpg IMG_6143.jpg IMG_6144.jpg

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok


Bitte eingeben: