Anmelden

Anmelden

Benutzername
Passwort
angemeldet bleiben

„Learning by doing“

Unter diesem Motto standen die Aktivitäten der Schüler und Schülerinnen des beruflichen Gymnasiums der Berufsbildenden Schulen des Burgenlandkreises am 16.01.2018.

Im Unterricht erarbeitete Inhalte aus den Fächern Betriebs- und Volkwirtschaftslehre, Rechnungswesen … wurden handlungsorientiert und anschaulich in einem Unternehmen, dem EDEKA-Markt im Heuweg-Center angewandt.
Die SuS beteiligten sich an der jährlichen Inventur und vertieften vor Ort ihre Kenntnisse u.a. zu folgenden Fragestellungen:
Warum ist eine Inventur für ein Unternehme so wichtig?
Wie wird eine Inventur organisatorisch gut vorbereitet, um Störungen im Warenverkauf und im Betriebsablauf zu vermeiden?
Was ist bei einer körperlichen Inventur zu berücksichtigen?
Wirtschaft zum „Begreifen“ erlebten somit unsere Schüler hautnah.

Fachlehrer Frau Loeper/ Fr. Dr. Günther

Inventur-002.JPG Inventur-003.JPG Inventur-004.JPG Inventur-006.JPG Inventur-009.JPG Inventur-011.JPG Inventur-012.JPG

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok