So sehen Gewinner aus!

Im Rahmen des Sozialkundeunterrichtes nahmen alle Schüler des Berufsvorbereitungsjahres am Standort Naumburg im Januar 2018 an einem Präventionsprogramm der DGUV teil. Ziel des Programms war es, dass die Schüler lernen, sich im Verkehr umsichtig, sicherheits- und gefahrenbewusst zu verhalten. Sie beschäftigten sich mit dem Thema „Wegeunfälle“ und lösten im Anschluss ein Quiz.

Einige Monate später erhielten wir eine Einladung zur Abschlussveranstaltung „Jugend will sich er-leben“.

Mit großer Vorfreude fuhren Herr Helmschrodt und Frau Merz mit der Schülerin Samaria Figlak und den Preisträgern Jasmin Henschler und Vincent Kölbel dann am 05. Juni ins „Phaeno“ nach Wolfsburg, um die Schülerpreise und einen Schulsonderpreis, den unser Standort für die hohe Schülerbeteiligung an der Aktion erhielt, entgegenzunehmen.

Insgesamt war es für alle Beteiligten, und für unsere Schule, ein Erfolg, den wir in zwei Jahren unbedingt wiederholen möchten!

Ch. Merz (Fachlehrerin)

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok


Bitte eingeben: