Es war einmal…

Wer liebt es nicht, an trüben Tagen  gemütlich einem Märchen zu lauschen? Wir, die ERZ 16, erprobten verschiedene Methoden des nachhaltigen und anregenden Märchenerzählens.

Ob mithilfe eines Geschichtensäckchens, am Kamishibai  (dem japanischen Erzähltheater)  oder mit reich illustrierten Bilderbüchern, die Wirkung auf die Zuhörer ließ nicht lange auf sich warten. Mit diesen positiven Erfahrungen aus dem Unterricht werden wir demnächst unsere Angebote in den Kindertagesstätten bereichern.

Die ERZ 16

02_DSCI0156.JPG 03_DSCI0155.JPG 04_DSCI0157.JPG 06_DSCI0163.JPG 07_DSCI0167.JPG

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok


Bitte eingeben: