Anmelden

Anmelden

Benutzername
Passwort
angemeldet bleiben

Mathematik – hautnah

Punkte im Raum benötigen eine hohe Vorstellungskraft, da die 3-dimensionale Darstellung sehr anspruchsvoll ist. Von den Schülern des Fachgymnasiums der Klassenstufe 11 FG 15B war das Thema als Projekt erarbeitet worden.

In der ersten Phase wurden im Klassenraum Punkte vermessen, graphisch dargestellt und entsprechende Berechnungen durchgeführt.

In der zweiten Phase wurde von einer Gruppe mit den Schülern Philipp Wetzel, Mandy Kerstan und Jonas Kunz die 3 d -Darstellung praktisch als bildliche Darstellung im Außengelände der Schule umgesetzt.

Für die Gruppenarbeit war im Vorfeld eine Einteilung der Darstellungsachsen, die 7/10 Verkürzung der Tiefe, der Maßstab und die Gesamtdarstellung vorzuplanen.

Eine gelungene Erarbeitung, die den Schülern Spaß machte und bei ihnen die Erkenntniss zum Thema festigte.

D. Tänzer, Fachlehrer

IMG_20160405_115619.jpg IMG_20160405_120257.jpg IMG_20160405_121014.jpg IMG_20160405_121121.jpg IMG_20160405_121757.jpg IMG_20160405_124021.jpg